Eltern/Erziehungsberechtigte

Als Elternteil/Erziehungsberechtigte/r haben Sie großen Einfluss auf das spätere Leben ihrer Kinder. Die meisten Jugendlichen setzen nach der Pflichtschule ihren Schulbesuch fort oder absolvieren eine Lehre. Einige aber brechen ihren Schulbesuch ab, nehmen eine Hilfsarbeit an oder ziehen sich ganz aus Schule, Ausbildung und Arbeitsmarkt zurück. Hier tragen Sie als Eltern eine besondere Verantwortung.

Durch die Initiative AusBildung bis 18 wird Ihr Kind bei der Berufswahl unterstützt. Angebote des Arbeitsmarktservice und Sozialministeriumservice können helfen, wenn sich Ihrem Kind nach Abschluss der Pflichtschule die Frage stellt: Was nun?

Sind Jugendliche gefährdet, die Schule oder Ausbildung abzubrechen, werden sie vom Jugendcoaching begleitet. Außerdem wird ein Perspektiven- oder Betreuungsplan ausgearbeitet, der genau auf die Bedürfnisse Ihres Kindes eingeht.

Ihr Kind erfüllt die Ausbildungspflicht, wenn es eines der folgenden Angebote besucht:

Weitere Informationen finden Sie auf www.ausbildungbis18.at

Schriftgröße ändern