BiGab – Berufsintegration St. Gabriel

BiGab unterstützt Jugendliche bei ihrem Weg in die Berufswelt.

Am Gelände des Missionshauses St.Gabriel in Maria Enzersdorf sind die Räume von BiGab gelegen, öffentlich gut erreichbar und nahe zu Wien. Hier herrscht geschäftiges Treiben, es gibt viele Berufsbereiche auszuprobieren.

Wir helfen euch durch begleitete Praktika langsam in die Arbeitswelt hinein zu wachsen. Auch lebenspraktische Fertigkeiten wie Behördenwege, z.B. Eröffnung eines Bankkontos, Beantragung eines Reisepasses und Ähnliches könnt ihr bei uns üben. Einmal in der Woche machen wir einen Exkursionstag bei dem wir Betriebe besichtigen, Museen und Ausstellungen besuchen, Sport betreiben oder die nahe Natur erkunden.

Die Projektdauer erstreckt sich über drei Jahre (bei Bedarf kann auch verlängert werden) und ist in drei Phasen gegliedert:

  • In der ersten Phase legen wir besonderes Augenmerk auf die Grundkompetenzen wie Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Ausdauer und Konzentration, da diese einen wichtigen Faktor bilden, um auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können.
  • In der zweiten Phase beginnt ihr verschiedene Praktika in unterschiedlichen Betrieben zu machen und lernt die Arbeitswelt schrittweise kennen.
  • In der dritten Phase suchen wir mit euch gemeinsam den für euch speziell geeigneten Arbeitsplatz. Falls ihr noch einen Abschluss nachholen wollt, unterstützen wir euch beim Lernen.

Das sind unsere Arbeitsbereiche:

  • Garten: Gemüseanbau (Eigenbedarf), Außenaufträge, Winter/Schlechtwetter: Holzarbeiten, Adventkränze
  • Textiles Werken: Patchworkarbeiten, Sesselbezüge, Postkarten
  • Hauswirtschaft: Kochen (Einkauf, Speisepläne), Abwasch, Reinigungsarbeiten
  • Kindergartenassistenz

Die Auswahl des Bereiches erfolgt nach Interessen und Begabungen, ist aber nicht zwingend an den zukünftigen Arbeitsplatz gebunden. Falls ihr im Laufe der Maßnahme einen anderen Bereich kennenlernen möchtet, ist ein Wechsel möglich.

 

Zielgruppe:

Alter 16-24 Jahre

Erhöhte Familienbeihilfe (mind. 50% Behinderung)

Pflichtschulabschluss

 

Aufnahme:

  • schriftliche Bewerbung
  • Erstgespräch
  • Schnuppertage

Antragstellung bei der NÖ Landesregierung (Sozialhilfeantrag zur beruflichen Eingliederung §30 NÖ Sozialhilfegesetz)

 

BiGab steht für Berufsintegration St. Gabriel

Unser Ziel:

Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen guten Start ins Berufsleben zu ermöglichen durch:

  • Finden der eigenen Fähigkeiten
  • Arbeitstraining
  • Kennenlernen verschiedener Arbeitsfelder
  • Bewerbungstraining
  • Lernbegleitung
  • Freizeitgestaltung (Kunst, Kultur, Sport)

und damit ihren Platz in der Gesellschaft zu finden.

 

Kontakt:

Standort und Büro:

Grenzgasse 111, Obj. 9/4

2344 Maria Enzersdorf

Tel:  0677/62567427

 

office@bigab.at

www.bigab.at

 

Gefördert durch:Logo Niederösterreich

Schriftgröße ändern