Pflichtschulabschluss

Absolvierung der allgemeinen Schulpflicht.

Schularten der Pflichtschule sind:

  • Volksschule, 1.–4. Schulstufe, Normalalter 6.–9. Lebensjahr,
  • Hauptschule, 5.–8. Schulstufe, 10.–14. Lebensjahr,
  • Neue Mittelschule, 5.–8. Schulstufe, 10.–14. Lebensjahr,
  • Polytechnische Schule, 9. Schulstufe, 14.–15. Lebensjahr
  • und die Sonderschule, 1.–9. Schulstufe, 6.–15. Lebensjahr.

Daneben ist auch möglich:

  • Unterstufe der allgemein bildenden höheren Schule (AHS),
  • Besuch einer Statutschule, also einer Schule mit eigenständigem Lehrplan mit oder ohne Öffentlichkeitsrecht oder die
  • Integration von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in einer Pflichtschule oder AHS-Unterstufe.
Schriftgröße ändern