WITAF – Arbeitsassistenz für Gehörlose NÖ

Beschreibung des Angebotes:

Die Arbeitsassistenz für Gehörlose und Schwerhörige in NÖ unterstützt seit 1997 Jugendliche und Erwachsene bei der Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatzsuche. Weiters unterstützt die Arbeitsassistenz bei der Sicherung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Zum Leistungsumfang gehört auch die Beratung und Sensibilisierung von Unternehmen und deren MitarbeiterInnen.

 

Ziele und Aufgaben der Arbeitsassistenz für Gehörlose und Schwerhörige:

 

  • Hilfestellung bei der Erlangung und Erhaltung von Arbeitsplätzen.
  • Regelmäßige und individuelle Beratungsgespräche bezüglich der beruflichen Orientierung, der Berufswahl
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen.
  • Begleitung bei Vorstellungsgesprächen
  • Betreuung bei der Einarbeitungsphase.

 

Im Rahmen der Technischen Arbeitsassistenz werden folgende Angebote für Gehörlose und Schwerhörige übernommen:

 

  • Unterstützung bei der Suche nach technischen Hilfsmittel bei bestehenden Arbeitsplätzen
  • Adaptierung von bestehenden Arbeitsplätzen
  • Information über vorhandene und handelsübliche Hilfsmittel
  • bei Bedarf Begleitung zu Hilfsmittelfirmen
  • Unterstützung bei der Beantragung und Finanzierung von Hilfsmitteln für den beruflichen Bereich

 

Das Angebot der technischen Arbeitsassistenz richtet sich auch an Unternehmen die, gehörlose und hochgradig schwerhörige Personen einstellen möchten oder bereits beschäftigen und Unterstützung bei der technischen Adaptierung des Arbeitsplatzes benötigen

 

Zielgruppe:

  • gehörlosen und hochgradig schwerhörigen Jugendliche und Erwachsene, die Arbeit suchen und/oder in einem Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis stehen und ihren Wohn- oder Arbeitsort in Niederösterreich haben

 

  • Betriebe, die gehörlose und schwerhörige MitarbeiterInnen beschäftigen oder diese einstellen möchten.

 

Voraussetzungen:

Die Aufnahme in das Projekt ist mit dem Nachweis auf Zugehörigkeit zum Personenkreis für gehörlose und schwerhörige Menschen möglich. Dieses Angebot steht allen gehörlosen und schwerhörigen Menschen, die in Niederösterreich wohnen, oder in Niederösterreich eine Arbeit suchen zur Verfügung.

Das Angebot ist Kostenlos und freiwillig und die Dauer der Begleitung kann max. 12 Monate mit Verlängerungsmöglichkeit betragen.

 

Besonderheiten:

WITAF ist ein gebärdensprachkompetentes, professionelles Team mit viel Berufserfahrung im sozialen, technischen und wirtschaftlichen Bereich.

 

Kontakt:

WITAF

Arbeitsassistenz und technische Arbeitsassistenz für Gehörlose Niederösterreich

Rueppgasse 11

1020 Wien

T: 01 216 08 15-11 ·

F: 01 216 08 15 20·

E: office@witafaass.at

www.witaf.at

Kontakt: Mag. Natascha Zickbauer (Projektleitung)

 

 

Gefördert durch:

Logo Niederösterreich

Schriftgröße ändern